Aktuelle Änderungen - Suchen:

PmWiki (deutsch)


Englisch:

PmWiki

pmwiki.org

Aktualisierung auf SiteAdmin

Autoren (Fortgeschritten)

Für PmWiki ist eine neue SiteAdmin-Gruppe erstellt worden (siehe auch PmWikiDe.SiteAdmin), die verschiedene Seiten zur Verwaltung des Wikis enthält, solche wie AuthUser, ApprovedUrls, BlockList, NotifyList und andere. Diese Seite erklärt den Grund für diese Änderung und zeigt verschiedenen Methoden, wie der Übergang in das neue Schema zu bewältigen ist.

Diese Seite ist immer noch ein erster Entwurf, wenn also irgend etwas unklar oder verwirrend zu sein scheint, lassen Sie es uns wissen in der pmwiki-users mailing list, damit wir es einfacher für die nächsten machen können. Oder fühlen Sie sich frei, die Seite direkt zu verbessern.

Warum diese Änderung gemacht worden ist

Mit der Zeit haben wir entdeckt, dass die Site-Gruppe für die Bewältigung zu vieler Aufgaben vorgesehen worden ist (siehe auch Site-Konfiguration). Einige Seiten in Site müssen öffentlich sein wie Site.Search, Site.PageListTemplates und Site.EditQuickReference, andere werden gegenüber gelegentlichen Besuchern lieber versteckt wie Site.AuthUser, und Site.BlockList. Anstatt zu versuchen, die Rechte für diese Seiten individuell zu regeln, haben wir uns dazu entschlossen, eine neue SiteAdmin-Gruppe zu erstellen, die solche Konfigurationsdateien beherbergen soll, die generell versteckt bleiben sollten. Die neuen Orte für die Seiten sind:

Für Neuinstallationen startet PmWiki mit Allem konfiguriert in der SiteAdmin-Gruppe, und Alles funktioniert sofort 'out-of-the-box'. Der Rest dieser Seite bietet Hilfestellung für Leute, die von einer vor-2.2.0-Version auf 2.2.0 aktualisieren wollen.

Wie die Umstellung auf SiteAdmin gemacht wird, oder auch nicht

Da die verschobenen Seiten das Herzstück von PmWikis Sicherheit bilden, versuchen wir, besonders vorsichtig beim Durchführen der Umstellung zu sein. Natürlich legen wir Ihnen wärmstens ans Herz, ein Backup der ganzen Installation anzulegen, bevor Sie die Aktualisierung durchführen.

Wenn PmWiki beim Start in 2.2.0 entdeckt, dass die Installation eine Aktualisierung einer früheren Version ist, die die Seiten in der Site-Gruppe benutzt, hält es alle Prozesse an, um dem Administrator die Gelegenheit zu geben, Dinge zu rekonfigurieren, damit sie zur neuen Aktualisierung passen. Administratoren können wählen zwischen dem Verschieben existierender Seiten an ihren neuen Ort oder PmWiki so zu konfigurieren, dass es die vorhandene Site-Gruppe weiter benutzt.

Option 1: Lassen Sie PmWiki die Dinge erledigen

Eine Option ist, PmWiki versuchen zu lassen, die Dinge für Sie einzufädeln. In dem Upgrade-Hinweis bietet PmWiki Ihnen auch einen Verweis, mit dessen Hilfe Sie PmWiki die existierenden Site-Seiten an ihren neuen Ort kopieren lassen können. Wenn der Verweis aktiviert wird (und der Besucher Administrator-Privilegien genießt), wird PmWiki versuchen, die Dateien automatisch zu kopieren. Wenn das erfolgreich war, ist die Aktualisierung vollständig und alles läuft mit den Seiten an ihrem neuen Ort. Nachdem Sie sich überzeugt haben, dass die Dinge ordentlich zu laufen scheinen, dürfte es eine gute Idee sein, die alten Kopien von der Site-Gruppe zu löschen, um Verwirrung zu vermeiden.

Option 2: Bewegen Sie die Seiten von Hand

In manchen Situationen könnte PmWiki nicht in der Lage sein, die Seiten automatisch zu verschieben (insbesondere, wenn die Authentifizierung des Administrators von Site.AuthUser abhängt). In diesen Fällen ist es möglich, die Seiten manuell von ihrem alten Ort zu ihrem neuen umzubennen oder zu kopieren. Das kann grundsätzlich innerhalb eines FTP-Clients erledigt werden oder mit einer Befehlszeile.

Die Seiten, die umbenannt oder kopiert werden müssen, sind:

  • Site.AuthUser → SiteAdmin.AuthUser
  • Site.ApprovedUrls → SiteAdmin.ApprovedUrls
  • Site.Blocklist → SiteAdmin.Blocklist
  • Site.NotifyList → SiteAdmin.NotifyList

Ihre Site hat vielleicht einige dieser Features oder Seiten nicht, in dem Fall brauchen Sie auch für diese Seiten nichts zu machen. Wenn die Kopien erst an ihrem neuen Ort sind, wird PmWiki entdecken, dass ein Fortsetzen sicher ist und die Upgrade-Warnung überspringen.

Option 3: Benutzen Sie weiterhin die existierende Site-Gruppe

Einige Sites mögen es vorziehen, die vor-2.2.0-Orte für die Seiten der Site-Verwaltung beizubehalten. Das kann leicht in der local/config.php gemacht werden durch das Setzen von:

    $SiteAdminGroup = $SiteGroup;

Das sagt PmWiki, dass die Verwaltungsseiten in Site (oder was auch immer bei $SiteGroup eingestellt ist) zu finden sind, und PmWiki überspringt weitere Test.

Anmerkung

Wenn Sie früher eine $GroupPattern-Variable benutzt haben, um Wikigruppen zu begrenzen, müssen Sie diese Variable aktualisieren, um die SiteAdmin-Gruppe einzuschließen. Weitere Informationen dazu in Wikigruppen begrenzen (englisch).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie pmwiki-users [snail] pmichaud [period] com oder pmichaud [snail] pobox [period] com .


Übersetzung von PmWiki.UpgradeToSiteAdmin,   Originalseite auf PmWikiDe.UpgradeToSiteAdmin   —   Rückverweise

Zuletzt geändert:   PmWikiDe.UpgradeToSiteAdminam 28.03.2016
 PmWiki.UpgradeToSiteAdminam 28.03.2016
Bearbeiten - Versionen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 28.03.2016 11:21 Uhr